SUPETARSKA DRAGA APPARTEMENTS-RAB SUPETARSKA DRAGA RAB
 
de  |  en  |  it  |  hr  
Impressum  |  Datenschutz
Text ausblenden
Text einblenden
   

Appartements-Rab - Supetarska Draga

HERZLICH WILLKOMMEN BEI APPARTEMENTS TOMULIĆ

Das kleine Appartementhaus liegt nur wenige Gehminuten (ca. 50 m) vom Meer entfernt und bietet seit vielen Jahren unseren Gästen wunderschöne Ferienerlebnisse, gepaart mit dem romantischen, südländischen Flair der Inselwelt von Kroatien.

Die von Luka und Ludmila (Milizza) Tomuliċ in gemeinsamer, liebevoller Arbeit entstandene Appartement-Vermietung wird schon seit einigen Jahren von Tochter Snježana betrieben. Und das
mit viel persönlichem Einsatz.

 

SUPETARSKA DRAGA

SUPETARSKA DRAGA

Im Osten der Insel Rab erstreckt sich die romantische Salzbucht „Supetarska Draga“ mit dem gleichnamigen Urlaubsort. Das von ca. 1100 Einwohnern bewohnte Dorf ist ca. 7 km von der Insel-Hauptstadt Rab entfernt und wird vor allem wegen seiner ACY-Marina bei Bootsbesitzern sehr geschätzt. Die Einwohner von Supetarska Draga mischen die moderne mit der traditionelle südländischen Lebensart, was auch im Tourismusangebot zu spüren ist. Außer den Stammgästen, die seit vielen Jahren immer wieder zu ihren Gastgebern zurückkommen, finden sich immer mehr neue Gäste ein, die diesen Ort und seine Menschen ins Herz schließen.

Wunderschöne Buchten, verträumte Sand-Badestrände (Maman) und ein ehemaliges Kloster, von dem nur noch die romanische Kirche ein beeindruckendes Zeugnis ablegt, machen diesen Ort zum beliebten Urlaubsziel auf der Insel Rab. Die geografische Lage der tiefen Bucht machen Supetarska Draga zum begehrten Anlaufpunkt und bietet perfekten Schutz für kleine Boote und Yachten bei jeder Wetterlage. Badestrände findet man auch rings um die grüne Halbinsel Gonar zu der auch die Siedlungen Dumici, Donja Draga und Gonar gehören. Zum Baden verführen kleine Sand- und Kiesstrände die in den zahlreichen Buchten zu finden sind.

Die drei vorgelagerten Inseln Maman, Sailovac und Sredjak sind auch mit kleinen Booten (Schlauchboot) zu erreichen und vermitteln ein echtes Robinson Crusoe-Feeling. Wer will und auch über genügend Kondition verfügt erreicht diese lauschigen Plätzchen auch zu Fuß. Ein fantastischer Ort zum Relaxen, Entspannen und Genießen. Die direkt unter den Appartements liegende ACI-Marina bietet einen wunderschönen Anblick und ist ganzjährig geöffnet. Sie bietet neben zahlreichen Liegeplätzen eine sehr gute Infrastruktur mit Boots-Kran, Slip-Anlage, Marina-Werkstätte, Supermarkt und einem Spitzen-Restaurant (Voiko).

History

In Supetarska Draga wurde schon im Jahre 1059 ein Kloster gegründet, das jedoch im 16. Jahrhundert von den bis dorthin - ansässigen Mönchen verlassen wurde. Ein Zeitzeuge ist nur noch die dreischiffige Klosterkirche des heiligen Petrus und erinnert noch an die große, einstige Bedeutung dieser Anlage. Ohne Übertreibung darf die romanische Basilika ein kunst- und kulturhistorisches Kleinod genannt werden. Sie ist nicht nur die älteste Kirche auf der Insel Rab, auch die Architektur weist einige Besonderheiten auf. So ist das Mittelschiff der Basilika fast doppelt so hoch wie die beiden Seitenschiffe, woran Experten deutlich das spätantike Vorbild erkennen. Historisches findet sich in Supetarska Draga auch am Meer. Hier trifft man auf die Relikte der letzten auf der Insel vorhandenen Wassermühle, mit der sich Rab vor langer Zeit mit dem kostbaren Trinkwasser versorgte.

weiterlesen...